Archive | Juni, 2013

Tags: , , , , , , , ,

Projektideen für die Teilnahme an der Akademie für Kindermedien 2013/14 gesucht. Jetzt bewerben.

Posted on 24 Juni 2013 by b.s.m.

Professionelle Autoren sowie Nachwuchstalente aus dem deutschsprachigen Raum haben die Möglichkeit, mit eigenen Projektideen für Kinder in den Bereichen Spielfilm, Kinderbuch und Animationsserie, sich bis zum 30. August 2013 bei der Akademien für Kindermedien (AKM) zu bewerben. Ziel dieses Weiterbildungsworkshops ist es, eigene Ideen bis zur Marktreife zu entwickeln.

Im Zentrum der Arbeit steht die kontinuierliche Fortentwicklung der eigenen Konzepte. Dafür sind vier einwöchige Workshops im Zeitraum von November 2013 bis Mai 2014 geplant. Zuvor führen die potentiellen Teilnehmer in einer Einführungs- und Qualifizierungswoche bereits erste persönliche Gespräche mit den Mentoren und Studienleitern zu ihren Projekten. Die Akademie bietet den idealen Rahmen, um eigene Projekte voranzutreiben, das Verständnis für die Zielgruppe zu vertiefen, crossmediale Möglichkeiten auszuschöpfen, das Netzwerk zu erweitern und sich kreativ weiter zu entwickeln. In einer Mischung aus individueller Beratung durch ein erfahrenes Mentorenteam, umfangreichen Begleitveranstaltungen sowie spannenden Praxisprojekten schafft die Akademie eine besondere Plattform, um sich einerseits untereinander auszutauschen und voneinander inspirieren zu lassen, und um andererseits anspruchsvolle Konzepte für markttaugliche Kindermedienprojekte zu entwickeln. Vorträge deutscher und internationaler Gastdozenten sowie Werkstattgespräche mit Autoren, Regisseuren, Redakteuren, Produzenten und Verlegern eröffnen neue Perspektiven und helfen beim Ausbau eigener Netzwerke.

Zum Abschluss des Akademie-Jahrgangs werden die entwickelten Projekte im Rahmen des 22. Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online, welches vom 11. bis 17. Mai 2014 stattfindet, vor Verlegern, Produzenten und Filmförderern präsentiert. Der beste Stoff erhält den Förderpreis der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) in Höhe von 15.000 Euro. Darüber hinaus wird zum zweiten Mal der Baumhaus/Boje-Medienpreis verliehen.

Bewerben können sich Autoren für Film, Fernsehen, Literatur und/oder Transmedia mit einem konkreten Projektvorschlag für Kinder. 20 Teilnehmer werden zur Einführungs- und Qualifizierungswoche nach Erfurt eingeladen, davon werden 12 für die Teilnahme an der Akademie für Kindermedien ausgewählt.

Bewerbungsende AKM 2013/ 2014: 30. August 2013

 

Weitere Informationen, Bewerbungsanschrift :

Akademie für Kindermedien
PF 800207
99028 Erfurt

Ansprechpartner Bewerbungen: Erek Kühn
Tel.: 0361 64 41 24 86
E-Mail: info@akademie-kindermedien.de

Link zu den Unterlagen AKM 2013/ 2014
www.akademie-kindermedien.de

 

 

 

Text/ Quelle: AKM

 

Kommentare deaktiviert für Projektideen für die Teilnahme an der Akademie für Kindermedien 2013/14 gesucht. Jetzt bewerben.

Tags: , , , , , , , , ,

MDM Nachwuchstag KONTAKT, Preisträger 2013

Posted on 24 Juni 2013 by b.s.m.

Der diesjährige MDM Nachwuchstag KONTAKT  fand in Halle (Saale) am 18. Juni 213 statt. Den MDM Förderpreis 2013 erhält der Animationsfilmer Frank Schuster, seine Geschichte erzählt vom: „…Animadok-Projekt –  „Klütz ’87“ begleitet er eine junge Familie auf ihrem Weg an die Ostsee im Sommer 1987 und zeigt familiäre Alltagsgeschichten, dokumentarische Eindrücke vom Urlaub in der DDR allgemein und die Kuriositäten, mit denen Urlauber zur damaligen Zeit zu rechnen hatten, wenn sie in Grenznähe zur BRD Urlaub machen wollten. “ Ein lobende Erwähnung der Jury geht an: Christoph Eder für seine Dok-Film-Idee: „Mister Wood“. Herzlichen Glückwunsch! Weitere Eindrücke und Informationen zum MDM Nachwuchstag KONTAKT.

Das beste Projekt wird mit dem KONTAKT Förderpreis in Höhe von 3.000 Euro prämiert, weitere Geldpreise (2.000 Euro) wurden vergeben.

 

Projekteinreichungen für das Pitching aktueller Nachwuchsprojekte sind bis zum 2. April 2013 möglich. Der Nachwuchstag findet am 18. Juni 2013 in Halle (Saale) statt.

Weitere Informationen zum MDM Nachwuchstag KONTAKT

Dana Messerschmidt und Oliver Rittweger
E-Mail: dana.messerschmidt@mdm-online.de  & oliver.rittweger@mdm-online.de
Internet: www.mdm-online.de

 

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen unter:
www.mdm-online.de/index.php?id=172

Kommentare deaktiviert für MDM Nachwuchstag KONTAKT, Preisträger 2013

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Filmreihe 15 Jahre MDM in Halle, Dresden & Jena | 20. bis 24. Juni

Posted on 21 Juni 2013 by b.s.m.

Der MDM feiert „Eine Reise durch 15 Jahre Mitteldeutsche Filmförderung“ mit einer Filmreihe vom 20. bis 24. Juni in Halle (Saale), Jena und Dresden. Die Erlöse aus den Ticketverkäufen spendet der MDM den Betroffenen des Hochwassers in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen.

Aus Anlass des 15-jährigen Bestehens der MDM bringt die Reihe „Filme, Филмови, Movies” eine Auswahl geförderter Filme wieder auf die große Leinwand. Cineasten können sich außerdem auf spannende Begegnungen mit den Filmemachern freuen. Im Anschluss an viele Vorführungen geben die Regisseure, Autoren und Produzenten Einblick in ihre Arbeit.Mehr als 400 Kinofilme sind seit 1998 mit Unterstützung der MDM in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen entstanden – von regionalen Spezialitäten bis hin zu großen europäischen Stoffen, von Nachwuchsfilmen bis zu internationalen Koproduktionen. Im Fokus des Programms stehen Koproduktionen mit Osteuropa, Geschichten aus der Region sowie Filme, die Mainstream- und Arthouse-Publikum gleichermaßen begeisterten. Zudem können auch die jüngsten Kinogänger in einer Kinderfilm-Matinée Filme aus Mitteldeutschland genießen oder neu entdecken.

15-mdm

Filmreihe 15 Jahre MDM (20.-24. juni 2013) in Halle (Saale), Dresden & Jena

Zahlreiche Filmemacher werden zu den Vorführungen erwartet, die im Anschluss über ihre Werke erzählen und für Gespräche mit dem Publikum zur Verfügung stehen.

Ihr Kommen zugesagt haben die Regisseure Srdan Golubovic („Klopka – Die Falle“), Robert Glinski („Ich, Tomek“), Michael Schorr („Schultze Gets The Blues“), Oleg Novkovic („White White World“), Claudia Lehmann („Schilf“), Matthias Keilich („Die Könige der Nutzholzgewinnung“), Dror Zahavi („Der Uranberg“), Bernd Sahling („Die Blindgänger“), Tony Loeser („Mullewapp“) und Wolfgang Dinslage („Für Elise“), die Autorinnen Milena Markovic („White White World“) und Melina Koljevic („Klopka – Die Falle“), die Autorin und Produzentin Elma Tataragic („Snow“) sowie die Produzenten Henning Molfenter („Der Vorleser“), Jens Meurer („Ein russischer Sommer“) und Christoph Müller („Goethe!“).

 

15 Jahre MDM-Filmreihe FILMPROGRAMM vom 20. bis  24. Juni 2013

 

Weitere Informationen zur Filmreihe 15 Jahre MDM: hier

 

Quelle/ Material, Illustration: Mitteldeutsche Medienförderung (MDM)

Kommentare deaktiviert für Filmreihe 15 Jahre MDM in Halle, Dresden & Jena | 20. bis 24. Juni

Advertise Here
Advertise Here

PARTNER SEITEN

  • 1 SMWK
  • 2 KdFS
  • 3 MDM
  • 4 SLM
  • 5 DIAF
  • 6 SLUB
  • 8 Hellerau
  • 9 filmportal
  • a crew united
  • b onlinefilm.org
  • fairTV e.V. Interessenverband für faire TV-Produktionen in Deutschland
  • Grüner Drehpass
  • IG Freie
  • Netzwerk-Kultur-Dresden