Verband

Das Ziel des FILMVERBAND SACHSEN E.V. (FVS) ist die Förderung, Entwicklung und Stärkung der Filmkultur im Freistaat Sachsen sowie die Pflege und Bewahrung des sächsischen Filmbestandes.

Die Aufgaben des FVS und damit verknüpft seine Ziele sind die Beratung von gesellschaftlichen und staatlichen Organisationen und Institutionen im Hinblick auf die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Filmherstellung, Filmvertrieb und Filmvorführung, immer im Interesse der Entwicklung einer vielfältigen, kulturell orientierten Filmlandschaft.

Darüber hinaus arbeitet der FVS eng mit gesellschaftlichen und staatlichen Organisationen und Institutionen, anderen Landesfilmverbänden, überregionalen Berufs- und Fachorganisationen und allen sonstigen daran interessierten Personen und Institutionen zusammen.

Der FVS unterstützt und veranstaltet Filmwerkstätte, Filmfestivals und Netzwerkveranstaltungen (wie den FILMSOMMER SACHSEN), fördert den Austausch von Filmemachern, berät und informiert seine Mitglieder regelmäßig durch das Fachmagazin AUSLÖSER in filmbezogenen Angelegenheiten.

Leitbild des Filmverband Sachsen
Satzung des Filmverband Sachsen