Pitch It!

Meilenstein für Dokumentarfilmer ausgehandelt


17. Februar 2021


Die Filmbranche unter Pandemiebedingungen

„Stollen“ gewinnt Max Ophüls Preis

Online-Filmstammtisch


Netzwerken geht auch im Netz!


@ www.drehfreibier.online


Die digitalen Stammtische während der Coronakrise haben uns gezeigt, dass eine Onlinevariante zum Vernetzen und Austauschen absolut wertvoll ist. Um nicht nur Filmschaffende einzelner Städte, sondern der gesamten MDM Region virtuell zusammenzubringen, haben wir uns ein höchst innovatives Konzept überlegt: Auf www.drehfreibier.online findet jeden zweiten Donnerstag im Monat unser videochatbasiertes Netzwerktreffen drehfreibier.online statt.


Alles was ihr tun müsst, ist am Donnerstag die Website www.drehfreibier.online aufzurufen und euren Namen, Spitznamen oder wie ihr gern genannt werden möchtet, dort einzugeben. Gebt dann je nach Präferenz euer Video und Audio frei und schon gelangt ihr in unseren Video-Chat Hauptraum, in dem das Rahmenprogramm stattfinden wird. Wir starten 19 Uhr zumeist mit einem Interview.


Ab 20 Uhr besteht dann die Möglichkeit sich in verschiedene thematisch benannte Räume (zum Beispiel GESPRÄCHE ÜBER TON, AM SCHREIBTISCH, BRAUCHE/HABE, NUR HIER FÜR BIER, TECHTALK…) aufzuteilen. Je nachdem welche Departments vertreten sind und was sich ergibt, können weitere Räume erstellt werden. In den Räumen kann durch Audio, Video und/oder einen Chat mit anderen BESUCHER*INNEN kommuniziert werden.


Wie das durch Kameramann Conrad Lobst begründete analoge dreh.frei.bier, soll die digitale Version Filmschaffende in lockerer Atmosphäre zusammenzubringen aber eben auch vom Dreh oder Homeoffice aus, Austausch und gezieltes Netzwerken ermöglichen.


Stellt schon mal das Bier kalt und bis bald im Netz! 🙂


Eure Filmachse


Das drehfreibier.online ist ein Projekt der VAN ROTHE GbR (https://vanrothe.com/about-us/) in Zusammenarbeit mit dem Filmverband Sachsen (https://www.filmverband-sachsen.de/) . Fragen, Wünsche und Anregungen bitte an unsere Moderatorin Lisa (l.schulz@vanrothe.de (mailto:l.schulz@vanrothe.de) ) Illustration und Logo: Marie Nowicki


Call for Entry KURZSUECHTIG


Das nächste Kurzsuechtig-Festival 2021 steht in den Startlöchern und wartet auf Eure Filme!


Bis zum 15. Februar könnt Ihr Eure Kurzfilme in den Kategorien Animation / Dok / Fiktion / Experimental / VR/360 Grad einreichen.


 Hier gehts zur Einreichung


 


 


Sächsische Landesmeisterschaft des nichtkommerziellen Films (LMS) erfolgreich durchgeführt

Performance vor und hinter der Kamera

Online-Workshop: Wirtschaftsförderung

Aufbrechen von Machtstrukturen