50. Deutscher Wirtschaftsfilmpreis

2017 wird der Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum 50. Mal ausgeschrieben.

Mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis soll das wirtschaftliche Potenzial der Filmschaffenden gefördert und die Professionalisierung der Künstler und Kreativen dieser Branche unterstützt werden. Besonders erwünscht sind Beiträge, die sich mit Themen der modernen Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft aus volkswirtschaftlicher und gesellschaftspolitischer Sicht oder erfolgreichen Unternehmern und Erfolgsgeschichten bei Neugründungen in Deutschland beschäftigen. Vor allem die kleinen und mittelständischen Unternehmen der Film- und Medienwirtschaft werden zur Beteiligung aufgefordert, sowie der Nachwuchs aus den zahlreichen Hochschulen Deutschlands für Film und Medien.