Bildgespräche #6 – Genrefilm

Der Workshop mit Benjamin Munz widmet sich dem in Deutschland zwar erfundenen, aber Jahrzehnte vergessenen Handwerk „dem Publikum das Gruseln zu lehren“. Dabei beschäftigen wir uns nicht nur mit HORROR Filmen, sondern werden uns die ganze Bandbreite des Genrefilms widmen: Action, Horror, Sci-Fi, Fantasy. Was bisher noch nicht einmal gedacht werden durfte, sprechen wir aus!



Wir werden u.a. in kleinen Gruppen in einem Planspiel unseren eigenen Genrefilm entwickeln. Von der Idee zur Präsentation, über die Finanzierung und Umsetzung, bis hin zur Auswertung werden wir anhand eurer entwickelten Beispiele jeden Schritt einer in Deutschland produzierten Genreproduktion durchspielen. Der erste Fokus wird hier auf der Entwicklung und auf dem Pitch liegen. Dann werden wir über die möglichen Zielgruppen sprechen, die möglichen Abnehmer und gemeinsam über die Fallstricke stolpern, die uns auf dem Weg in unsere eigene Genreproduktion begegnen werden.


Alle Infos zum Workshop & Anmeldung