DIAF-Filmabend ANIMANIA: „Reso“

Beschreibung: Der Popkultur-Künstler, Puppentheatergründer und Regisseur Rewas „Reso“ Gabriadse erzählt von seiner Kindheit während der Kriegs- und Nachkriegszeit in Georgien. In fantasievollen Bildern lässt er turbulente Geschichte und skurrile Geschichten wieder auferstehen. Resos Sohn hört zu und führt Regie.



„Reso (Guess Where I Was, Mum)“

R: Lewan „Leo“ Gabriadse, RU 2017, Animadok, russisch mit engl. UT, 63 min


Begin 20 Uhr


|||::
Junghansstraße 1–3, 01277 Dresden