film.land.sachsen – Auftaktveranstaltung

Fr. 19. Juli | 20 Uhr | Kulturfabrik Hoyerswerda | Braugasse 1 | 02977 Hoyerswerda |


Wir bewegen die Filmkultur auf dem sächsischen Land

Der Filmverband Sachsen e.V. hat es mit dem vom Sächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst geförderten Projekt „film.land.sachsen“ sich zum Ziel gemacht, Menschen außerhalb der Großstädte Leipzig, Dresden und Chemnitz für die sächsische Filmkultur zu gewinnen.



Am 19. Juli werden wir Akteure*innen und Kooperationspartner*innen sowie unsere Website www.filmlandsachsen.de vorstellen.

Auf der Pressekonferenz zu Gast sind:

Dr. Eva-Maria Stange (Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst)

Andreas Friedrich (Pressesprecher SMWK)

Joachim Günther (Vorstandsvorsitzender des Filmverband Sachsen e.V.)

Annemarie Renker (Projektleiterin „film.land.sachsen“)

Stefan Skora (Oberbürgermeister von Hoyerswerda)

Die Auftaktveranstaltung findet anschließend im Fließhof statt. Gemeinsam mit den Sächsischen Filmfestivals & -initiativen, wie der AG Animationsfilm, AG Kurzfilm, Cinematheque Leipzig, DIAF, DOK Leipzig, Filmfest Dresden, kurzsuechtig, Neiße Filmfestival, Schlingel Festival, haben wir ein einzigartiges Filmprogramm für unsere Gäste zusammengestellt.

Rahmenprogramm im Fließhof:

21:15 Uhr Begrüßung durch Dr. Eva-Maria Stange und Citymanagerin Dorit Baumeister

21:30 Uhr ausgewähltes Filmprogramm von den Sächsischen Filmfestivals & -initiativen

ab 23:00 Uhr Filmgespräche mit den anwesenden Filmemacher*innen

Wir bitten um eine Rückmeldung bis zum 17.07.19 an: Annemarie Renker a.renker@filmverband-sachsen.de oder telefonisch unter: 0351 8422858-6