Infoveranstaltung Internationalisierungsvorhaben

Der Verein Kreatives Leipzig e. V. und das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig (in Kooperation) laden interessierte Akteur*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft zu einer Informationsveranstaltung zu Internationalisierungsvorhaben ein. Im Fokus der Veranstaltung stehen internationale Märkte und ihr vielseitiges Potential für Kultur- und Kreativschaffende. Nach einem Impulsvortrag gibt es Erfahrungsberichte aus der Praxis von Akteur*innen aus Leipzig und Sachsen und Informationen zu Fördermöglichkeiten für Internationalisierungsvorhaben. Im Anschluss ist Zeit für individuelle Fragen und um sich mit anderen Branchenakteuren auszutauschen.

Programm:
Wann: 18. Oktober, 17 Uhr (16:30 Ankommen) – 20 Uhr
Wo: Infozentrum – Magistralenmanagement Georg-Schumann-Straße, Georg-Schumann-Straße 126, 04155 Leipzig

Ablauf:

1. Begrüßung Thomas Wagner (Kreatives Leipzig e. V.) und Elisabeth Hauck (Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig)
2. Impulsvortrag: Grenzenlos Kreativ – Möglichkeiten der Internationalisierung Kultur- und Kreativschaffender – Christian Rost (Kreatives Leipzig e. V.)
3. Moderierte Vorstellung von Best-Practice-Beispielen aus Leipzig und Sachsen – Moderation Katja Großer (Sächsisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft, Ansprechpartnerin Region Nord- und Westsachsen)
4. Fördermöglichkeiten für Internationalisierungsvorhaben – Elisabeth Hauck
5. Netzwerkaustausch (ab ca. 18:30 Uhr)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.


Mehr Informationen bei Kreatives Leipzig