Neiße Filmfestival

Unter dem Titel FILMS FOR FUTURE befasst sich der Fokus des 17. Neiße Filmfestivals sowohl mit den aktuellen umweltpolitischen Themen wie Ressourcenausbeutung, Umweltverschmutzung, menschengemachter Klima- und Strukturwandel, aber auch mit den Umweltbewegungen der DDR – ihrer Transformation in den 90er Jahren, ihrem Erbe, ihren Folgen bzw. Zielen, die bis heute von verschiedensten Parteien und Organisationen weitergeführt werden.


Das Neiße Filmfestival wird jährlich im Mai vom Kunstbauerkino e.V. grenzüberschreitend im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien ausgerichtet und zeigt aktuelle Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus den drei Nachbarländern sowie Osteuropa.


Alle Infos zum Programm finden Sie auf der Website des Neiße Film Festivals